Hier werden nur Gedichte veröffentlicht, z.B.

Balladen ( Die Ballade ist ein Tanzlied und vereint die drei Literarischen Gattungen (Lyrik, Drama und Epik)) , 

Elfchen ( Ein Elfchen besteht, wie der Name schon sagt, aus elf Wörtern. Dabei ist die Anzahl der Worte für die Zeile x schon definiert.) ,

Haiku ( Das Haiku ist ein Dreizeiler, der in Japan seinen Ursprung hat.
Die Anzahl der Silben für ein Haiku sind vorgeschrieben. ) ,

Limerick ( Der Limerick ist ein Fünfzeiler, der meißt der Belustigung dient. Formal wichtig ist das feste Reimschema ) ,

Ode ( Oden sind Lobpreisende Gedichte, die sich in Strophen gliedern und kein festes Reimschema besitzen. )

Freie-Gedichte ( Ohne feste vorgaben und bestimmtes Muster )

Unvergesslich !
Nimm meine Hand, komm mit mir mit,
folge mir mein schatz schritt für schritt.
Ich zeige dir eine Welt, wo fantasie geboren und leidenschaft entfacht,
mit düften noch verführerischer, Blumen noch schöner als in 1001 Nacht.
Einen ort wo wir uns entspannen, uns dem verlangen hingeben,
ein ort, an dem ich dir schwöre mein Herz zu geben.
Ich werde mit dir die bedeutung von Lieben und liebe machen neu definieren,
ich lass mich von deinen süßen lippen und deinem wohl geformten körper,zu einzigartigen dingen inspirieren.
Ein momment lass ich deine küsse wirken, geniess dein duft,
und bei allem was mir heilig ist, es lag noch nie so viel spannung in der Luft.
Allein deine perfekten beine, dein süßer hintern,
ich streichel über deine wange über deinen hals runter zu deinem Bauch, nichts wird uns heute abend daran hindern.
Kuss für kuss, näher ich mich deinem bauchnabel, ich hör dich flüstern noch ein stück tiefer,
heute nacht bleibt kein wunsch offen, ich sehe wie du auf deine lippen beisst und geh tiefer.
Ich spüre ein tiefen atemzug, deine Brust streckt sich hinauf,
mein Herz rast, mein atem schnellt, es baut sich immer mehr lust auf.
Ich spüre deine Hand in meinem Nacken,
eine gänsehaut zieht sich über mein Rücken, dann hör ich dich stöhnen, lass es uns machen.
Ich fühle dein herz pochen, ich war dir noch nie so nah,hör ich dich flüstern,
stoß um stoß, kuss für kuss, deine hand in meiner liegend,alle sinne betört, keins bleibt nüchtern.
Ich spüre mit jeder bewegung, wie deine beine leicht zittern,
der raum voll mit lust, reizt mich deine brust, ich werde dein verlangen in dieser und jeder nacht lindern.
Ich seh eine perle deine brust hinnunter laufen, es regt all meine fantasien an,
ich nehm dich auf mein schoss, schliess meine Augen, heb dich auf und ab.
Deine Lippen ziehen die meine zu sich hin,
lege mich zurück, fühle dein körper mit jedem sinn.
Vor und zurück, es raubt mir den atem,
es soll nie aufhören denke ich, ich will doch kann ich vor lauter lust kein wort sagen.
Schneller, tiefer und einbischen sanfter lass ich dich reiten,
ich liebe es, will dich von all deinen verschieden seiten.
Runter vom Bett, denn es kommt jetzt das wilde in mir zum vorschein,
bei gedämmten licht, drück ich dich gegen die wand, eine hand an der wand,in der anderen dein bein.
Immer lauter werden deine Atemzüge, immer schneller werden unsere Hüften,
erschöpft sags du mir lass mich auf dein schoss hüpfen.
Ich heb dich auf die Couch, lass meine hüften ein bischen kreisen,
ungezügelt lassen wir uns gehen,ich spüre dich in meinen Nacken beißen.
Voller lust, lass ich dich jede faser meines Körper spüren,
will nur noch deinen unglaublichen Körper berühren.
Ich weiss es ist gleich soweit, streichel nocheinmal dein hals, packe deine beine,
lass mich gehen der rest tut sich von alleine.
Ich halte dich an deinem süßen Po, küsse deine Brust,
lass es zum Höhepunkt kommen, zusammen erreichen wir die spitze vom Höhepunkt unserer Lust.
Die Fenster beschlagen, die Kerzen erloschen, lassen wir uns fallen,
dein Blick sagt mir das du mein bist, ich werde dich für immer in meinen Armen halten.
Mit einem letzten Kuss für diesen Abend, wünsch ich mir es würde kein morgen geben,
denn wie soll ich ohne dich meine fantasien ausleben...

By Samed A.


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!